· 

Bericht - Umweltfest 2019

Zum Umwelttag am 8. September zeigten wir wie im letzten Jahr Präsenz im Bürgergarten in Hameln.

 

Beim Aufbau des Informationsstandes und der Öfen zum Kartoffelpufferbacken schauten wir schon mal mit sorgenvollem Blick in den Himmel, aber insgesamt blieb es bis zum Abbau trocken.

 

Wir standen vor der Konzertmuschel und waren beim Soundcheck nicht sicher, ob unser Gehör nicht leiden würde. Aber auch diese Sorgen waren nicht berechtigt. 

 

Ab 11:30 Uhr wurden wir von der Nachfrage nach den Kartoffelpuffern förmlich überrannt.

Wir rieben, was das Zeug hielt!

Zuerst waren die Zwiebeln aus und um 15:00 Uhr auch die Kartoffeln.

 

Am Infostand stellte sich heraus, dass der Steinbruch und das große Loch, das er in die Landschaft reißt, immer noch nicht überall bekannt sind.

Aber es gab auch Besucher, die uns wiedererkannten und nach dem neuesten Stand in Sachen Steinbruch fragten. 

 

Der Stand informierte auch über unsere nächste Veranstaltung, die Lesung am 13. September in Langenfeld.

 

Das Rettet den Süntel - Team


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

Brigitte Klein

kontakt@rettet-den-suentel.de

05752 / 1334