Aktionen

Aktionen · 04. Februar 2018
Am Sonntag, den 4. Februar 2018, haben wir uns zu unserem ersten Süntel-Marsch getroffen. Gut 70 Menschen (und einige Hunde) haben sich versammelt und sind gemeinsam mit uns Richtung Steinbruch gestartet. Diese tolle Resonanz auf unsere Einladung hat uns begeistert und wir freuen uns bereits auf die nächste Runde! An dieser Stelle nochmals ein großes DANKE an alle, die da waren! Und natürlich auch an die, die gerne gekommen wären, es aber aus verschiedenen Gründen leider nicht realisieren konnte

Aktionen · 31. Januar 2018
Wir haben beim niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies einen Terminvorschlag zur Petitionsübergabe angefragt. Eine Eingangsbestätigung zu unserer Anfrage haben wir sofort erhalten. Die Terminfindung könnte aber wohl etwas dauern... Wir warten erst mal ab und werden weiter berichten.

Aktionen · 30. Januar 2018
Liebe Süntel-Retter, in 2018 möchten wir endlich mit unseren geplanten Waldspaziergängen rund um das Gebiet des Steinbruch-Geländes beginnen! Der Startschuss für unsere regelmäßig stattfindenden Süntel-Märsche fällt am kommenden Sonntag, den 4. Februar 2018. Um 14.30 Uhr treffen wir uns auf dem Parkplatz an der Schillathöhle (Riesenbergstr. 2, schillathoehle.de) und ziehen von dort gemeinsam los! Bei jedem Wetter - festes Schuhwerk sorgt für gute Laune! ;) Mit unseren...

Aktionen · 01. Januar 2018
Irgendwie haben wir über die Feiertage die 9000-Unterschriften-Marke passiert...fantastisch!!! Allen neuen Süntel-Rettern ein herzliches Willkommen! Wir danken für die Unterstützung in 2017 und wünschen allen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018! Auf unser weiteres gemeinsames Engagement für den Naturschutz im Süntel freuen wir uns!

Aktionen · 23. Dezember 2017
...ERWEITERT WERDEN Wir hatten gestern, 22.12.2017, regen Kontakt mit verschiedenen Mitarbeitern der DEWEZET über den o.g. Artikel, der gestern erschienen ist! In einer schriftlichen Stellungnahme haben wir uns dann dazu geäußert. Diese ist heute (in leicht gekürzter Fassung) in der DEWEZET veröffentlicht worden. Aber nicht im Online-Archiv der DEWEZET zu finden. Unsere Stellungnahme lautet im Original: 1. Die Genehmigung wurde erteilt, weil es keine erhebliche Beeinträchtigung von Flora...

Aktionen · 15. Dezember 2017
So, mittlerweile haben wir immerhin ein Aktenzeichen, wow ! ;-) Unser Anliegen (siehe unten, Post vom 29.11.17) wird jetzt im Referat 33: Anlagenbezogene Luftreinhaltung, Anlagensicherheit, Störfallvorsorge, Emissionshandel bearbeitet. 29.11.17 Nach Aussage des Gewerbeaufsichtsamtes (GAA) Hannover wird die Genehmigung der Steinbrucherweiterung noch in diesem Monat erteilt werden. Dem neuen niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies (SPD) untersteht das GAA, das nun die Steinbrucherweiterung...

Aktionen · 13. Dezember 2017
Unser Schreiben an den Landrat Herrn Bartels ist raus! Wir erwarten eine Antwort bis zum 30.12.2017.

Aktionen · 11. Dezember 2017
Liebe Unterstützer*innen von Rettet den Süntel, auch wenn wir eine Weile wenig von uns haben hören lassen, es ist viel los! Nach Aussage des Gewerbeaufsichtsamtes (GAA) Hannover wird die Genehmigung der Steinbrucherweiterung noch in diesem Monat erteilt werden. Es ist sicher ein Erfolg, dass diese Genehmigung erst jetzt kommt, aber unser Ziel, den Gesteinsabbau im Süntel aus Naturschutzgründen zu verhindern, ist damit nicht erreicht. Deshalb bitten wir euch, erhöht mit uns den Druck auf...

Aktionen · 27. November 2017
Nach Aussage des Gewerbeaufsichtsamtes (GAA) Hannover wird die Genehmigung der Steinbrucherweiterung noch in diesem Monat erteilt werden. Dem neuen niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies (SPD) untersteht das GAA, das nun die Steinbrucherweiterung genehmigt. Wir haben Herrn Minister Lies nun schriftlich aufgefordert, den Vorgang zu prüfen! Warten wir ab, was passiert...wir erwarten eine Antwort bis zum 14.12.17. Schreiben auch Sie an Herrn Lies (Email an poststelle@mu.niedersachsen.de oder...

Aktionen · 22. November 2017
Heute hat es in einer kleinen Runde ein Treffen des Rettet den Süntel-Vorstandes mit Frau Britta Kellermann, Vorsitzende des Umweltausschusses im Landkreis Hameln-Pyrmont, Herrn Christian Weigel, Leiter des Forstamts Oldendorf, und Herrn Heiko Brede, zuständig für Waldökologie und Naturschutz im Forstamt Oldendorf, gegeben. Dabei wird deutlich, dass sich die Förster große Sorgen um das, direkt an die Erweiterungsfläche angrenzende, Totental (Teil des Naturschutzgebietes Hohenstein)...

Mehr anzeigen

KONTAKT

Brigitte Klein

kontakt@rettet-den-suentel.de

05752 / 1334