Naturstein-Gewinnung

Großbohrgerät

In dieser Rohstoffgruppe wird Festgestein meist durch Sprengen gewonnen und dann durch Brechen, Sieben und Mahlen weiterverarbeitet. 

 

Die Gewinnung beginnt mit dem Lösen des anstehenden Gesteins im Großbohrloch-Sprengverfahren. Dazu wird die Wand scheibenweise von oben nach unten abgebohrt, die Bohrlöcher werden mit Sprengstoff gefüllt und die Sprengung wird vom Sprengmeister durchgeführt.


An der Abbruchkante wird vorgearbeitet. Das Großbohrgerät treibt zwei hydraulische Gesteinsbohrhämmer durch die einzelnen Gesteinsschichten. (ultra-ultra-laut)

Download
Bohrungslärm
Bohrungsicher.mp3
MP3 Audio Datei 4.5 MB

Gewinnungsbagger
Gewinnungsbagger
Schwerkraftwagen
Schwerkraftwagen

Weste - Rettet-den-Suentel e.V.

KONTAKT

Brigitte Klein

kontakt@rettet-den-suentel.de

05752 / 1334